US-Amerikaner RareBit präsentiert “Daizo”


RareBit, der im US-amerikanischen Los Angeles lebt, veröffentlicht am 28. Februar 2012 sein nächstes Album “Daizo”, das nach seinem Großvater benannt ist. Justin Hopkins, wie der Produzent mit bürgerlichem Namen heißt, hat auf dem Werk neun Tracks zusammengestellt. Das Album erscheint auf dem kalifornischen Label Non Projects.

Tracklist:

01. No New Wave
02. Running Tangles
03. Mt Weather
04. Phantom Wall
05. Me and You
06. Emergence
07. Convergence
08. I’ll Be Hard On You
09. You and Me