Frau Hofmann tanzt im Regen


Karin Hofmann ist 28 Jahre alt, wurde 1984 in Nürnberg geboren und lebt aktuell in Augsburg. Seit ca. drei Jahren legt sie unter ihrem Pseudonym Frau Hofmann nebenbei auf. Um abzuschalten, hört und macht sie Musik. Ihr aktuelles Set “Raindance” ist ihre persönliche Verabschiedung des Sommers.

Tracklist:

01. Nitin Sawhney – Homelands (Intro)
02. Klangkünstler – Freudenträne
03. Coeur de Pirate – Place de la Republique (Rauschhaus Edit)
04. Joel Enzo – José
05. Patrick Schulze – Down the Burning Ropes (Edit)
06. P‘Taah – Your Soul on Mine (Spencer Parker‘s a Gun for Hire Remix)
07. Moloko – The Time is Now (Joe And Will Remix)
08. Sidney Charles – Sandbox Love
09. Monkey Safari – Lenis Gugu (René Bourgeois Remix)
10. Marcus Meinhardt – Endjoy
11. Marcel Dettmann & Ben Klock – Dawning
12. Erich Lesovsky – Regenmacher
13. Egokind – Für eine andere Welt
14. Cascandy – 2 Andhim‘s Hands On Cascandy Six (Andhim Remix)
15. Carlo Rütz – I‘m F***ing Famous (Muovo Bounce Remix)
16. Adam Port – Voyage
17. Butch – LSD-25
18. Animal Trainer – Krambambuli
19. Tiefschwarz – Corporate Butcher (Solomun Remix)
20. Umami – Not to
21. Massive Attack – Paradise Circus (Gui Boratto Remix)
22. Rauschhaus – Daylight
23. Lukas Eder – Working Class Hero (Edit)
24. Chromatics – Into The Black (Beatamines Edit)

One Comment

  1. freizeit_aktivist

    …schönes Set…macht Spazzzzz…

Leave a comment