phrickler und sein Mix „fall in love and walk away“


Nachdem es das letzte halbe Jahr ruhig um den mittlerweile 26 Jahre alten phrickler geworden war, da er sein Staatsexamen geschrieben hatte, widmet der DJ sich nun wieder der Musik. Sein Mix „fall in love and walk away“
spiegelt seine Gefühlswelt wieder. Für ihn entstand dieses Set aus einem eben dieser Momente, die ihm ein anderer Mensch geschenkt hat, der zwar gerade an einem anderen Ort der Welt, aber im Herzen bei ihm ist.

Tracklist:

01. The Bianca Story – Dancing People Are Never Wrong (Jan Blonqvist Remix)
02. Ry, Frank Wiedemann – Howling (Ame Remix)
03. Soukie & Windish – Whats the Cure
04. Gui Boratto – Take my Breath Away
05. Worakls – Metaphore (Joris Delacroix Remix)
06. Gui Boratto – Soledad
07. Dapayk & Padberg feat. Caro – Island (Noze Remix)
08. Dominik Eulberg – Sansula (Max Cooper’s Lost in Sound Remix)
09. N’to – Trauma
10. The Submarines – 1940 (Section Quartet Remix)