Geschenk von Thom Nagy aus Basel


Der aus der Schweiz, Basel, stammende Thom Nagys Vorliebe für Stimmungen ist weitaus stärker als das Beharren auf Formaten oder Trends. Bei aller Stilvielfalt, die er über die Jahre gepflegt hat, ziehen sich einige Faktoren als roter Faden durch seine Musik: melodiöse Erhabenheit, ein treibendes Bassfundament und die ständige Suche nach diesem magischen Moment, in dem sich ein ganzer Club schlagartig ineinander verliebt. Diese Eigenschaften versucht er auch im Studio zum Ausdruck zu bringen. Sein neuste Produktion, die er ausserdem verschenkt: eine Version zu “Home”.

Leave a comment