Max Beckmann: Bearbeitung zu Larry Heards „Black Oceans“


Der uns bislang unbekannte Musikproduzent Max Beckmann aus Deutschland hat einen Edit zum Track „Black Oceans“, der vom US-amerikanischen Musiker Larry Heard, einflussreicher Vertreter des Chicago House, entworfen wurde, kreiert. Das Ergebnis verschenkt er via SoundCloud.