trndmusik Podcast #8 – Adam Port


Podcast #8 - Adam Port

Am Anfang war es Hardcore, anschließend erreichte ihn der HipHop und nun ist der in Berlin lebende Adam Port bei Techno und House (endgültig?) angelangt. Das Mitglied des Labels Keinemusik wurde zum Anfang des neuen Jahres von den Lesern der Groove auf Position 9 der besten Produzenten aus 2012 gewählt. Zudem sicherte er sich mit seinen Veröffentlichungen “Someone To Love” sowie “Sally” zwei Platzierungen in unseren Jahrescharts der vergangenen zwölf Monate. Als Auftakt zum neuen Jahr hat Adam ein einstündiges Set zusammengebastelt, dass in unsere monatliche Podcast-Serie wandert.

Alternativer Download-Link

Leave a comment