Sasses Moodmusic-Label releast die neue Mix-CD „Retake Two“


Die in Sydney geborene und in Berlin lebende DJ und Produzentin Michelle Owen ist für die Nummer zwei der Retake-Reihe, die im Juni 2013 erscheint, verantwortlich. Mit „Perchance To Dream“, inklusive Chez Damiers Remixen, gefolgt von einem Mix für Kruse und Nürnbergs „Reminiscence“ machte sie bereits 2011 auf sich aufmerksam. Im Jahr 2012 wurde Michelle in den Roster von Wilde Bookings aufgenommen und startete ihre Reihe „Meet“ im Watergate Club Berlin.

Es ist ihr warmer Deep House-Sound, der auf „Retake Two“ dominiert. Dabei kreiert sie einen Mix aus Newcomern und großen Namen des Genres, wie zum Beispiel Joyce Muniz, Urulu, System Of Survival, Dale Howard, Jonny Cade. Michelle hat auch eigene neue Musik exklusiv für die CD produziert. Wie schon bei „Retake One“ wird es auch bei der neuen Mix-CD eine Veröffentlichung ausgewählter Tracks auf einer separaten Moodmusic 12″ geben.

Tracklist:

01. Urulu – It’s Over
02. Jonny Cade – Here I Go
03. Joyce Muniz – 303 Nasty Groove
04. Acid Andee – I Wanna Be Like That
05. Adham Zaharan + Hisham Zaharan – Rose Quartz
06. Dale Howard – Go Away
07. Kyo & Txef – As Sweet As Last Night
08. Michelle Owen – U Never Bring Me Flowers
09. Jay West & Manuel Sahagun – Got Me Insane
10. Rafa Santos – Breaking You (Michelle Owen Remix)
11. Mettes – Don’t Take Me Away (Anna Wall Remix)
12. Charlie Banks – Thirty Three
13. Hohle – Ser Mi Dama (Michelle Owen Remix)
14. Slok – Garlic Power
15. System Of Survival – Antisystem