Hamburger H.O.S.H. kommt in den Frankfurter Gibson Club


** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Der Hamburger DJ und Produzent H.O.S.H. alias Holger Behn ist seit 2006 ein fundamentaler Teil des renommierten Labels Diynamic und hat hier viel dazu beigetragen, das große Schiff der Housemusik in völlig neue Gewässer zu steuern. Bis heute sieht er sich jedoch in erster Linie als DJ, der seine Zuhörer auf eine musikalische Reise – am liebsten über lange Sequenzen – einlädt.

Seine zahlreichen Anhänger hat er sich unter anderem bei seinen langjährigen Residencies im Watergate, Studio 80, Warung oder dem EGO in Hamburg erspielt.
Seine zweite Leidenschaft ist die Arbeit im Studio: Das Produzenten-Know-How erlernte H.O.S.H. eigentlich nur, weil er wissen wollte, wie eigentlich die Platten entstehen, die er Woche für Woche auf die Plattenteller legte.

Als er den technischen Teil gemeistert hatte, gab es kein Halten mehr. So sagt er heute: „Wenn es ans produzieren geht, ist Musikmachen wie Kochen: Je mehr Liebe man in das Essen oder den Track hineinmischt, desto besser wird das Ergebnis.“ Die Liebe in seinen Produktionen und Remixes kommt in jedem Fall hervorragend bei Top Labels wie Kindisch, Get Physical, Supernature, Freerange, Strictly Rhythm und Tsuba an.
H.O.S.H. lässt House, Dub, Minimal, klassische Instrumente und Einflüsse aus der Weltmusik mit viel Geschick und Leichtigkeit ineinander verschmelzen und wird uns so einen unvergesslichen Disco not Disco-Abend bescheren, den auch Gibson-Host Oli Roventa bereits mit großer Spannung erwartet!

Was? Disco not Disco
Wann? Freitag, den 5. Juli 2013 ab 23:00 Uhr
Wo? Gibson Club, Zeil 85-93, Frankfurt
Wie viel? 12,- €
Wer? H.O.S.H., Oli Roventa

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( H.O.S.H.! ) an win@trndmusik.de!

Die Gewinner werden am 4. Juli 2013 per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.