Okapi Club mit Marcus Worgull, Mind Against, Marceao und Chapati in Hamburg


** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Der Okapi Club Hamburg geht in die nächste Runde! Dafür sorgt dieses Mal ein ganz besonders wildes Rudel. Allen voran MIND AGAINST. Die Italo-Berliner Remixkönige Alessandro und Federico Fognini schmückten schon unter anderem WhoMadeWho, Róisín Murphy und PillowTalk mit bunteren Federn als der Ara Arakanga. Aus ihrem Stiltreibsand von Techno, House, Indie und Experimental kann sich definitiv niemand mehr aus eigener Kraft herausziehen. Der beste Beweis ist ihre jüngst auf Life and Death veröffentlichte Debüt-EP „Atlant”.

Ebenfalls auf Hetzjagd nach Extase ist MARCUS WORGULL aus Köln. Als guter Gastgeber wird unser Okapi ihn mit den süßesten Früchten sowie schäumendem Ambrosia verwöhnen, denn seine Sets zimmern einen Ebenholzpalast aus Deepholz ins Klangparadies dieser animalischen Nacht. Das zeigt auch sein erster Innvervision Label-Release, die „Texel EP“. Dank seines Hits „Dragon Loop“ wird er mit Sicherheit nicht nur in seinen zahlreichen Jagdrevieren, wie dem Robert Johnson, Fabric, Plastic People, Trouw oder Sub Club, sondern auch bei uns für den pawlowschen Hüftschüttelreflex sorgen.

Zähnefletschend begleitet werden diese Rhythmuscarnivoren übrigens von dem wunderbaren MARCEAO von HCKP, der uns mit einem schon von weitem hörbaren „Hickup!“ Brunftschrei, die Ton- und Bass-Paarungszeit einläuten wird, sowie unserem Okapi-Rudelführer CHAPATI.

Was? Okapi Club
Wann? Samstag, den 2. November 2013 ab 23:30 Uhr
Wo? Alte Kolbenfabrik, Friedensallee 128, 22763 Hamburg
Wer? Marcus Worgull, Mind Against, Marceao und Chapati

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Okapi Club! ) an win@trndmusik.de!