Unnützes Technowissen


Vor nicht allzu langer Zeit verlosten wir vier Tickets zu Kyodais Performance im Weekend Club, Berlin. Dass Kyodai nicht nur live, sondern auch in virtuellen Welten zu genießen ist, haben wir den Entwicklern von Rockstar Games mit ihrer neuesten Veröffentlichung GTA V zu verdanken. Langjährigen Fans der Spielereihe dürfte bereits bekannt sein, dass die Soundtracks und Radioplaylists in GTA neue Maßstäbe für ingame Musik setzen und regelmäßig unbekannteren Künstlern eine neue Fanbasis verschaffen. Für die, die weniger an GTA, aber umso mehr an elektronischer Musik interessiert sind, haben wir nun eine kleine Auswahl bemerkenswerter Songs des fiktiven Radiosenders „Worldwide FM“ zusammengestellt. Mit dem Berliner Duo Trickski, Hackman, Toro y moi, Kyodai und Cashmere Cat.

Tracklist:

01. inc. – The Place (2013)
02. The Hics – Cold Air (2013)
03. Mala – Ghost (2012)
04. Swindle – Forest Funk (2012)
05. Tom Browne – Throw Down (1979)
06. Donald Byrd – You And The Music (1975)
07. Candido – Thousand Finger Man (1970)
08. Toro y Moi – Harm in Change (2013)
09. Kyodai – Breaking (2012)
10. Django Django – Waveforms (2011)
11. The Gaslamp Killer – Nissim (2012)
12. Owiny Sigoma Band – Harpoon Land (2013)
13. Yuna – Live Your Life (MELO-X MOTHERLAND GOD MIX) (2012)
14. Hackman – Forgotten Notes (2012)
15. Trickski – Beginnings (2011)
16. Cashmere Cat – Mirror Maru (2012)
17. Guts – Brand New Revolution (2011)
18. Tuccillo, Kiko Navarro Feat. Amor – Lovery (Soul Cuban Vibe Mix) (2012)
19. Richard Spaven, Vincent Helbers Feat Jonas Lonnas – 1750 (Outra) (2010)