Deo & Z-Man präsentieren ihr Debütalbum


Am 2. Dezember 2013 ist es soweit: Das Hamburger Produzenten-Team Deo & Z-Man, das italienische Wurzeln hat, veröffentlicht seinen ersten Longplayer. „No Bullshit“ wird vom norddeutschen Imprint hafendisko veröffentlicht. Die Kollektion, welche mit 13 Tracks bestückt ist, umfasst auch zwei Songs, bei denen das Duo Unterstützung von Janos sowie Oreste erhielten.

Tracklist:

01. Tales Of Love
02. Smokeroad
03. Chopped Memories
04. Tamastar Santini feat. Janos
05. Yo! Whaaat?
06. Music To Driveby
07. Two Blue Bros
08. Y R U A G
09. Iced Out Space Lazerlights
10. XTC
11. Slippin‘ Into Somethin‘
12. Universal Neighbours
13. Vino feat. Oreste (Digital Bonus)