„Ljós og kærleikur“ von Alex q


Der sympathische Kleinstädter Alex q ist längst kein Geheimtipp mehr. Großartige Percussions, sanfte Piano Klänge, warme Flächen und deepe, traumhafte Melodien beschert uns der Mann mit seiner markanten musikalischen Handschrift regelmäßig. Seine Werke „Jule“, „Shine“, „Stars“, „Today I Feel“, „Like A Summer Rain“, „Bauchgefühl”, „Antiheld“ und „Endlich Frühling“ erschienen auf Labels wie Kleinstadtfeeling, Ostwind sowie Farbton. Ausserdem veröffentlicht der Musikproduzent aus Frankfurt an der Oder im kommenden Jahr sein erstes Album auf dem Hamburger Imprint Musik Gewinnt Freunde. Mit „Ljós og kærleikur“ hat der Analog-Fan nun auch ein neues Set publiziert.