„Neues aus dem Zauberwald“ von Herr Lausch


Herr Lausch 1983 in Stralsund geboren und wuchs unmittelbar in der Nähe in einer kleinen Stadt auf. Bis vor einem Jahr hat der DJ noch eine kleine Tuning- und Oldtimerrestaurationswerkstatt betrieben, wo er viele Jahre und etliche Stunden an kleinen Meisterwerken gearbeitet hat, die überwiegend für Tuning-Zeitschriften und Ausstellungen gedacht waren. Die Musik ist schon immer sein treuer Begleiter. Nun hat der in Hamburg lebende Musiker ein neues Set veröffentlicht: „Neues aus dem Zauberwald“. Der Mix besteht überwiegend aus fast vergessenen Klassikern und neuen Stücken.

Tracklist:

01. Robin Schulz – Warm Minds (Florian Paetzold Remix)
02. Victor Ruiz – Time
03. Electrodrei – Zero Gravity
04. Max Cooper – Stochastische Serie
05. Egokind – One Way or Another
06. Hennon – WLS Today
07. Microtrauma – Aktin
08. Gaiser – Bodylost
09. Nathan Fake – the Sky was Pink
10. Gaiser – Some Slip
11. A Balter & Eitan Reiter – Happy Fat Kids
12. Gaiser – Elastrik
13. Matador – Dikspring
14. Elektrochemie – Pleasure Seeker
15. Ricardo Villalobos – Dexter