„The Black Wood“ EP vom Rostocker Secret of Elements


Der Rostocker Johann Pätzold alias Secret of Elements legt unmittelbar nach seinem Release im September 2013 mit seinem Album „365 Days“ noch eine Schippe oben drauf und bringt seine „The Black Wood“ EP heraus. Dabei beteiligten sich unter anderem die Künstler Nico Pusch, Stefko Kruse und Djulien Ferrantes mit Remixen, die die Zusammenstellung perfekt abrunden. Die acht Tracks wurden vom Berliner Label Grossstadtvögel am 15. November 2013 veröffentlicht.

Tracklist:

01. Secret of Elements – A Rainy Day
02. Secret of Elements – Oh My Glassmoon
03. Secret of Elements – Black Wood
04. Secret of Elements – Mindless Cases
05. Secret of Elements – The Bird Could not Fly
06. Secret of Elements – Oh My Glassmoon (Nico Pusch Remix)
07. Secret of Elements – Oh My Glassmoon (Stefko Kruse Remix)
08. Secret of Elements – Oh My Glassmoon (Djulien Ferrantes Remix)