Livemix vom deutschen Produzenten KRINK


krink

Der Mitte 20-jährige Philipp Krink, kurz KRINK genannt, veröffentlichte bereits auf Labels wie URSL, Audiolith Records sowie Opossum Recordings. Vor mehr als einem Monat nahm der aus Hamburg stammende DJ und Musikproduzent ein Set für das Projekt Luftschloss auf. Das Mixtape ist ausschließlich mit Tracks sowie einem Remix von ihm bestückt.

Tracklist:

01. KRINK – Wrong
02. KRINK – The Wilderness
03. KRINK – Paranoid
04. KRINK – The Search
05. KRINK – Ghost
06. Just Emma – Sunshine (KRINK Remix)
07. KRINK – Disturbance
08. KRINK – In Between