Zauberakustik debütiert mit „Change“ EP


change

Stefan Niggl alias Zauberakustik aus dem Allgäu hat am heutigen Freitag, den 28. Februar 2014, seine erste EP veröffentlicht. Seine Zusammenstellung „Change“ wurde vom Imprint Pranastar Records, das 2012 in Düsseldorf gegründet wurde, veröffentlicht. Die Kollektion umfasst die Tracks „Exchange“ und „TheCastle“. Der Release soll zeigen, dass der deutsche Musikproduzent auch Techno kreiert, der aber wieder mit seinen verspielten melodischen Sounds gespickt ist.

Tracklist:

01. Zauberakustik – Exchange
02. Zauberakustik – TheCastle

Ausserdem verschenkt der Produzent aktuell sein verspieltes Werk „Flower Power“ via SoundCloud.