Super Flu freuen sich auf Remixe von Stephan Bodzin, DJ Koze und Andhim


halleremixes

Wie wir bereits berichteten, erschien am 23. Oktober 2013 das zweite Album des Duos Super Flu. Feliks Thielemann und Mathias Schwarz aus Halle an der Saale, die seit 2005 als DJ-Team und Liveact agieren, veröffentlichten „Halle Saale“ auf ihrem hauseigenen Label: Monaberry. Nun erscheint die 22. Katalognummer des Imprints, die aus fünf Remixen zum Longplayer besteht. Das Duo Format:B, der in Flensburg geborene DJ Koze – vor einigen Wochen noch mit dem Kritikerpreis bei der diesjährigen Echoverleihung ausgezeichnet – Stephan Bodzin aus Bremen, Martin Waslewski sowie das Kölner Gespann Andhim steuern jeweils eine eigene Version bei. Die Werke sind ab dem 24. April 2014 im Handel erhältlich. Die Version des Labelbetreibers von Herzblut, Stephan Bodzin, zum Track „Jo Gurt“ feiert bei trndmusik Premiere.

Tracklist:

01. Me Roar (Format:B Remix)
02. Jo Gurt (DJ Koze Remix)
03. Jo Gurt (Stephan Bodzin Remix)
04. Fibi Maybe (Martin Waslewski Remix)
05. Gether (Andhim Mix)