Neue EP von Rico Puestel auf Freundchen


Freundchen_003_Artwork

Rico Puestel und Timo Jahns, Gründer vom Label Freundchen Records, haben sich im Februar 2010 kennengelernt. Aufgrund Puestels bis ins Jahr 1999 zurückliegenden Vergangenheit als Gast-DJ der damaligen elektronischen Musiksendung „Cosmicradio“ beim Stadtradio Göttingen und Jahns‘ späterer Aktivität in der neuen, weiterentwickelten Sendung „Radio E-Volution“ trafen die beiden DJs genau dort und letztlich zufällig zusammen, als sich Puestel im besagten Februar 2010 dazu entschied, spontan bei einer Ausstrahlung vorbeizuschauen. Durch den musikalischen Austausch kam es nun zu einer Veröffentlichung auf Freundchen.

Die beiden Tracks „Insignia“ und „Seelende“ sind die Ergebnisse rein assoziativer Intuition und kreativer Schaffenskraft während eines Spaziergangs im Spätsommer 2012. „Insignia“ stellt einen Teil seiner „musikalischen und klangästhetischen Insignien“ dar und entstand aus einer durch Frank Zappas Instrumentalwerk „Peaches En Regalia“ stimmungsinduzierten Beflügelung. „Seelende“ basiert auf den gleichen Prämissen und erwuchs aus dem allgemeinen und persönlichen Gedanken des „Auslotens der Seele“ und einer gewissen Grenzfindung dieser – daher auch die namentliche Verschmelzung von „Seele“ und „Ende“. Die EP ist seit dem 6. Mai 2014 im Handel erhältlich.
Tracklist:

01. Rico Puestel – Insignia
02. Rico Puestel – Seelende