Erstes Mixtape vom Hamburger Projekt AFFECT!


Druck

Am 25. Mai 2014 nahm das neu gegründete Projekt AFFECT! seinen ersten Mix auf: „Augmented Realities“. Hinter dem Alias verbirgt sich der Hamburger Jacques Müller. „Mein Lieblingstrack im aktuellen Set ist der Song „Lydia“ von Dauwd“, sagt Müller. Die Tracks hat der DJ und Musikproduzent passend zu seinen drei eigenen Produktionen ausgesucht, um eine Reise für den Hörer zu entwickeln.

Tracklist:

01. Vermont – Rueckzug
02. Daniel Bortz – Too Late (Bostro Pesopeo Remix)
03. AFFECT! – Black Bird
04. Dauwd – Lydia
05. Alex Niggemann – Primary
06. Show-B & Victor Stancov – 7th Minor (Show-B Remix)
07. Ruede Hagelstein – Minus
08. NTFO & Karmon – Metropolis
09. Fabian Hug & Varysoo – Ascending (AFFECT! Remix)
10. Edu Imbernon – Dalt (John Tejada Remix)
11. Ten Walls – Walking With Elephants
12. AFFECT! – Augmentum
13. Mano Le Tough – Sorry Is A Useless Word