Zur „Therapiestunde“ mit MATZINGHA


Therapiestunde017 Coverart

MATZINGHA kam 1982 in Berlin zur Welt und wuchs auch in der Hauptstadt auf. Sein Leben hat er schon immer der Musik gewidmet. Mit 15 Jahren erlernte er das Schlagzeugspielen. Inspiriert durch einen Berliner DJ-Kollegen und guten Freund, begann der Musikproduzent im Jahr 2004 mit zwei alten Reloop Turntables das Auflegen. Am 20. Juni 2014 nahm der DJ nun ein neues Set auf: eine „Therapiestunde“. „Ich mache jeden Monat eine Therapiestunde für meine Fans und Follower. Die Idee dazu enstand, als ich mich selbst in ambulanter Therapie befand“, so der Berliner. „Die Tracks und das Intro wähle ich Monat für Monat sehr sorgfältig aus. Sie müssen aus meiner Sicht zum Thema passen. Entweder, weil mich die Melodie oder die Vocals berühren oder im Idealfall beides!“

Tracklist:

Intro: Thommie Bayer – Das Aquarium (Hörbuch)
01. Christian Löffler – Beirut
02. Daniel Bortz & Sascha Sibler – Young World
03. Lana Del Rey – West Coast (Solomun Remix)
04. Jon Charnis – Prophecy
05. Alle Farben – She moves (Stereotyp Monoton Remix)
06. Andhim – The Wizzard Of Us
07. K-Paul & Resh – B.a.a.l. (Erhan Kesen, Nika Remix)
08. Foals – Late Night (Solomun Remix)
09. Gardens Of God – Ys
10. Stefko Kruse feat. Krusson – Hoffnung