Casafes Set „Die Ruhe nach dem Sturm“


casafe

Hinter dem Alias Casafe verbirgt sich der 23-jährige Felix. Der Student aus Bamberg mixt seit ca. einem Jahr Sets. Angefangen hat es mit einer FreeVersion von VirtualDJ und der Maus. Erst vor ein paar Monaten hat er sich einen Controller und Traktor angeschafft. Mit „Die Ruhe nach dem Sturm“ veröffentlichte er vor einigen Tagen ein neues Mixtape.

trndmusik: Wann ist das Set entstanden?

Casafe: Nach dem vergangenen Sommersemester. Ich hatte gegen Ende des Semesters überhaupt keine Zeit, mich mit Musik zu beschäftigen, da ich lernen musste und alles ein bisschen stressig war. Nach der letzten Klausur konnte ich mir endlich wieder Zeit nehmen und hatte wieder etwas Ruhe (… nach dem Sturm), um das Set zu mixen.

trndmusik: Also kam das Auflegen in letzter Zeit zu kurz?

Casafe: Das Mixen von Sets ist mir vor allem in letzter Zeit ein geliebtes Hobby und wie gerade schon gesagt, hatte ich in der Klausurenphase keine Zeit dafür. Umso mehr habe ich mich dann auf dieses Set gefreut. Für mich war es wirklich die Ruhe nach dem Sturm: mein Urlaubsbeginn.

trndmusik: Wie hast du die Tracks ausgesucht?

Casafe: Ich hatte einen Podcast ca. drei Wochen vorher geplant, der leider doch abgesagt werden musste. Dem Podcast wollte ich eine fröhliche und auch ausgelassene Stimmung verpassen und daher hatte ich noch einige Tracks, die ich noch nicht verwendet hatte. Ein paar neu ausgesuchte ruhigere Tracks haben dann die Ruhe nach dem Sturm komplettiert.

trndmusik: Gibt es einen absoluten Lieblingstrack im Mixtape?

Casafe: Definitiv „Phara Oh“ von Dole & Kom. Bei dem Track stimmt einfach alles und er passt wunderbar in das Set.

Tracklist:

01. Bacalao & Sonne – Undress Your Mind (Kungs Edit)
02. Tube & Berger – Imprint Of Pleasure (Monkey Safari Remix)
03. Eelke Kleijn – Ein Tag Am Strand
04. Shiba San – OKAY
05. Dole & Kom – Phara Oh
06. Rico Puestel – Into
07. Joy Wellboy – Before The Sunrise (Dixon Remix)
08. Jan Blomqvist – Something Says
09. Phonothek – Der Schrei Nach Freiheit
10. – / –