coss: „Fortune Cookie“ EP erscheint auf Dantze


DTZ051

Der Berliner Produzent coss ist für die 51. Katalognummer des Labels Dantze verantwortlich. Auf dem Imprint von Niconé und Philip Bader, das die beiden Musiker 2006 ins Leben riefen, veröffentlicht der junge Künstler zwei Tracks: „Das Stück „Fortune Cookie“ ist eine Hommage an einen Besuch im Asia-Supermarkt. Die andere Nummer, „Elision“, ist eine Ode an die Verrohung der Sprache in Neukölln.“ Die beiden Werken entstanden in seinem Homestudio zwischen Crackern mit „verdammt guter Guacamole und dem ein oder anderen Glas Guavensaft.“ Neben den zwei Original-Songs umfasst die EP „Fortune Cookie“, die am 18. August 2014 erscheint, auch einen Remix von Yannick Labbé und Dominik Marz. „Yannick kenne ich seit ein paar Jahren. Er hat mich gefragt, ob er den Remix zusammen mit Dominik machen kann. Ich fand das eine gute Sache“, so coss.

Tracklist:

01. coss – Fortune Cookie
02. coss – Fortune Cookie (Yannick Labbé & Dominik Marz Remix)
03. coss – Elision