„Night Dive“ vom Berliner Lorenz Lepus


lorenzlepus

Mit „Night Dive“ veröffentlichte der aus Berlin stammende Lorenz Lepus vor einigen Tagen ein neues Mixtape: „Das Set habe ich bei mir zu Hause aufgenommen. Ich versuche monatlich einen Podcast zu mixen, dieses Mal hat es aber zwei Monate gedauert.“ Erst hatte der DJ wenig Zeit, und dann war er lange Zeit nicht zufrieden und fing nochmal neu an, einen Mix zusammenzustellen. „Jetzt bin ich aber zufrieden, weil ich eine gute Mischung aus dem, was ich gerne im Club spiele – zum Beispiel „The Dive“ von Ordinary Subject – und Tracks, die ich gerne zu Hause höre – „Space Knights“ vom Duo Adriatique – zusammengemischt habe.“