Gruuv Records: Neue EP von David Pher erschienen


thewanted

„Meist ist es so, dass ich einfach etwas jamme und gar nicht so recht eine klare Idee verfolge“, sagt der in Berlin lebende Musiker David Pher. Der Produzent brachte am 1. September 2014 seine neueste EP via Gruuv Records heraus: „The Wanted“. „Bei „Normcore“ war es so, dass ich das Vocal von „Salt n Peppa“ sehr cool fand und damit arbeiten wollte. Also hat sich alles langsam um das Vocal entwickelt. Bei „Footsteps“ war es ähnlich. Bei „The Wanted“ war es andersherum: Da hatte ich den Groove, aber ein Vocal fehlte noch.“ Die Kollektion entstand in seinem Home-Studio und wird von einem Remix von Philip Bader abgerundet.

Tracklist:

01. David Pher – Normcore
02. David Pher – The Wanted
03. David Pher – Footsteps
04. David Pher – Normcore (Philip Bader Remix)