88-minütiges Liveset von Stimming


stimming

„Benutzt zum Hören des Mixes eure Kopfhörer“, sagt der in Hamburg lebender Stimming zu seinem Liveset, das er in Amsterdam aufnahm. Der gebürtige Gießener spielte bereits im vergangenen April in der niederländischen Metropole, veröffentlichte das Mixtape aber erst vier Monate später. „Für den Mix benutzte ich folgendes Equipment: MFB Tanzbär, Clavia Nordrack2, TeenageEngineering OP-1, Arturia Microbrute und AbletonLive als Master Clock, Sampler und Midi-Sequencer“, so der Musikproduzent.