Ministry Of Sound mit Nic Fanciulli im Gibson Club


** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Big Names bei Ministry Of Sound! Mit Nic Fanciulli kommt ein weltweit gefeierter Top-Act ins Gibson. In den vergangenen 10 Jahren hat sich der sympathische Brite, welcher als schüchternes DJ-Talent mit einer Club-Residency in seiner Heimatstadt Maidstone begann, zu einem der begehrtesten UK-Exporte der elektronischen Musikbranche gemausert. Inzwischen wurde er sogar für den Grammy nominiert und spielt zweifelsohne in der Champions League international gefragter Top-Produzenten, Labelinhaber und DJs ganz vorne mit.
Ihm gelang es, sich zunächst allein durch sein Können als DJ globales Gehör zu verschaffen, bevor er mit der Gründung des eigenen Labels Saved Records einen weiteren Meilenstein setzte.

NIC01

Saved feierte in diesem Jahr mit Glanz & Gloria seinen 100. Release und entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem international anerkannten Label, das für hochwertigen Underground House und Techno, richtungsweisende Releases und bemerkenswerte Events auf der ganzen Welt steht.
Nic hat neben seiner ungebrochen erfolgreichen DJ-Karriere bereits zahllose, von der Kritik und den DJ-Kollegen gefeierte Solotracks (u.a. auf Truesoul, Rejected, Souvenir und natürlich Saved) veröffentlicht und kann auch als Remixer 100%ig überzeugen. Fanciulli arbeitete bereits mit Künstlern wie Underworld, Kylie Minogue, U.N.K.L.E, Loco Dice, Josh Wink oder Tracey Thorn und scheint aus einer niemals versiegenden Quelle von elegantem, intelligenten und treibendem House und Techno schöpfen zu können.

Was? Ministry Of Sound
Wann? Freitag, den 24. Oktober 2014 ab 23:00 Uhr
Wo? Gibson Club, Zeil 85-93, Frankfurt
Wie viel? 12,- € via www.gibson-club.de/tickets
Wer? Nic Fanciulli, Oli Roventa

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Ministry Of Sound! ) an win@trndmusik.de!

Die Gewinner werden am 23. Oktober 2014 per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.