Soundqualität: Die besten Kopfhörer-Verstärker im Vergleich


Bei guter Musik gibt es im wahrsten Sinne was auf’s Ohr. Wer sich auf Kopfhörer verlässt, büßt aber leider manchmal bei der Soundqualität ein. Damit man jeden Ton und jeden Beat wahrnimmt und die Lieblingslieder optimal genießen kann, empfehlen sich Kopfhörer-Verstärker wie die folgenden Modelle.

madooma-khv

Was können Kopfhörerverstärker?

Die speziell konzipierten Verstärker verbessern nicht bei einer Stereoanlage, sondern bei Kopfhörern den Sound. Während in den meisten CD-Playern und anderen Abspielgeräten von Musik bereits Verstärkersysteme – relativ simpel, aber effektiv – integriert sind, ist dies bei Kopfhörern nicht der Fall. Der kleine, ausgefeilte Verstärker wird separat dazugekauft. Seine Hauptaufgabe ist es, sicherzustellen, dass selbst technisch fortgeschrittene und anspruchsvolle Kopfhörermodelle konstant mit genügend Strom und Spannung versorgt werden. Faktoren wie Impulstreue und Räumlichkeit hängen von den Verstärkern ab.

Kopfhörer-Verstärker machen sich verschiedene Funktionsweisen zunutze. So gibt es röhrenbasierte Modelle, die der Endverstärkung wie Vorverstärkung dienen. Transistorbasierte Ausführungen sind üblicher. Sie gewährleisten mit Operationsverstärkern für einen besseren Sound. Manchmal kommt eine Kombination aus Transistoren (Leistungsverstärkung) und Röhren (Vorverstärkung) zum Einsatz. Manche Menschen verwenden Kopfhörerverstärker (KHV), weil nicht alle Musikstücke in derselben Lautstärke aufgenommen wurden oder weil bei klassischer Musik sonst keine Nuancen herauszuhören sind. Natürlich verlassen sich auch Profis – Musiker, DJs, Komponisten, Tontechniker und Sänger – auf Verstärker für Kopfhörer. Unterschieden wird (bei den Transistoren) in warme, kalte und neutrale KHV.

Top-Verstärker im Vergleich

Wichtig bei Kopfhörer-Verstärkern ist, dass sie kein lästiges Eigengeräusch erzeugen, nicht nur für einen gewissen Typ von Kopfhörer konzipiert sind und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis besitzen. Wichtig ist zudem, dass man nicht kalte Kopfhörer-Verstärker mit warmen Kopfhörern kombiniert. Letztendlich sollte man probehören und wohlüberlegt auswählen. Es lohnt sich, Empfehlungen zu berücksichtigen.

Hier sind einige der besten Kopfhörerverstärker im Vergleich:

KHV_vergleich

Ist man auf der Suche nach einem kleinen, kompakten und doch leistungsstarken Kopfhörerverstärker für unterwegs, wird man mit dem FURUTECH ADL Cruise fündig. Alle, die selbst auf Reisen oder bei Outdoor-Events nicht auf Top-Sound verzichten wollen, schwören auf ihn. Soll es hingegen ein Multitalent der wirklich anspruchsvollen Art sein, ist der Violectric HPA V200 das Richtige. Er setzt auf hochwertige OpAmps im Signalweg, High Quality MKP-Kondensatoren und kräftige Endstufen für ein Höchstmaß an Strom. Ebenso überzeugend ist der Sennheiser HDVD 800 – erhältlich z. B. beim Fachhändler Madooma – der sogar im professionellen Bereich überzeugt. Er lässt sich auf verschiedenste Weise anschließen, arbeitet symmetrisch und asymmetrisch und bietet einen unübertroffenen akustischen Output.