Kraftwerk gibt Nordamerika-Tour bekannt


kraft

Im kommenden Herbst geht Kraftwerk auf Tour. Die Düsseldorfer Band tritt im September und Oktober 2015 mit ihrem 3D-Konzert in zwölf nordamerikanischen Städten auf. Kick Off der Tour ist am 16. September 2015 im kanadischen Edmonton und endet am 9. Oktober 2014 in Kansas City, wo Kraftwerk – wie in Portland und Austin – seit 1975 nicht mehr spielten. Ihre ersten Auftritte werden Ralf Hütter, Fritz Hilpert, Henning und Falk Grieffenhagen in Edmonton, Calgary und Nashville haben.

Komplette Nordamerika-Tour im Überblick:

16. September 2015 Edmonton, Alberta – Northern Alberta Jubilee Auditorium
17. September 2015 Calgary, Alberta – Southern Alberta Jubilee Auditorium
19. September 2015 Portland, OR – Keller Auditorium
23. September 2015 Denver, CO – Ellie Caulkins Opera House
25. September 2015 Austin, TX – Bass Concert Hall
27. September 2015 Nashville, TN – Ryman Auditorium
29. September 2015 Miami, FL – Olympia Theater at Gusman Center
2. Oktober 2015 Philadelphia, PA – Electric Factory
3. Oktober 2015 Boston, MA – Wang Theatre
5. Oktober 2015 Detroit, MI – Masonic Temple Theatre
7. Oktober 2015 Minneapolis, MN – Northrop
9. Oktober 2015 Kansas City, MO – Arvest Bank Theatre at the Midland

Im April 2014 spielten Kraftwerk im New Yorker Museum of Modern Art: