Joshua Jesse: Kollaborations-EP auf Metanoia


metanoia006_624x624

Die sechste Katalognummer des noch jungen Labels Metanoia steht in den Startlöchern: Joshua Jesse, Midas 104, Coss und Paul Schal sind die Interpreten der EP. „Es sind vier Songs – ein eigener von Joshua sowie drei Kollaborationstracks“, so Coss, der das Label seit Januar 2015 führt. Am 8. Juni 2015 werden die vier Werke erscheinen. Dabei ist „Hommage“, der Titeltrack der Kollektion, von Joshua Jesse und Midas 104 eine klassische Tech-House-Nummer, die tanzflächenorientiert produziert wurde und mitreißende Harmonien mitbringt. „Beim Werk „Plunging Breaker“ sang Joshua Carlos Santanas Maria. Musik soll eben Spaß machen“, so das Imprint. „La Bomba“, ein Tech-House-Track, beeindruckt vor allem durch seinen mitreißenden Rhythmus und seine gewaltigen Synth-Verläufe. „Track Nummer vier, „Favela“, ist die erste komplett eigenständige Produktion von Joshua und angelehnt an die Stadtränder Brasiliens Städte.“

Tracklist:

01. Midas 104 & Joshua Jesse – Hommage
02. Coss & Joshua Jesse – Plunging Breaker
03. Paul Schal & Joshua Jesse – La Bomba
04. Joshua Jesse – Favela