Eine Mischung aus verschiedenen Kulturen – das Debütalbum von Nico Stojan


** Wir verlosen 2* die LP als Vinyl **

nicostojan

Am gestrigen Montag, den 12. Oktober 2015, kam es nun endlich in digitaler Version raus – das Debütalbum von Nico Stojan. Der Künstler veröffentlichte „Twisted Manners“ auf dem Berlin-Hamburger Imprint URSL. Auf seinem ersten Longplayer vereint der Weltenbummler und Genussmensch, der daheim ayurvedisch snackt und auf Reisen im Südpazifik gerne Manuka-Honig verzehrt, 13 Werke. Unter ihnen befinden sich Stücke, die der Berliner in Kollaborationen mit Jaw, Freke, Mira, Iannis Ritter sowie Achilles Moss produzierte. Egal, ob slow, deep oder sogar ein wenig jazzig – gespickt mit Vocals – das Album, das auch für den Dancefloor geeignet ist, wirkt sehr bedacht und ausgewogen. Schuld ist sicherlich auch die Mischung aus verschiedenen Kulturen, die der Berliner auf seinen Reisen erlebt und hier verarbeitet hat – ein rundum gelungenes Debüt von Stojan. Als Vinyl erschien das Album bereits am 25. September 2015.

twistedmanners

Tracklist:

01. Nico Stojan – Here We Go Again
02. Nico Stojan – Schatz Altah
03. Nico Stojan – Beyond All Odds
04. Nico Stojan feat. Jaw – Blue Hour
05. Nico Stojan feat. Freke – Tortured Paper
06. Nico Stojan – Martinee
07. Nico Stojan – Maori Girl
08. Nico Stojan – Twisterlude
09. Nico Stojan feat. Mira – Born And Raised
10. Nico Stojan feat. Iannis Ritter – Own Way
11. Nico Stojan feat. Achilles Moss – Surrender
12. Nico Stojan feat. Iannis Ritter – Dedicated
13. Nico Stojan – Sin Fin

Wir verlosen 2* die LP „Twisted Manners“! Was müsst ihr tun? Schickt uns einfach eine Email mit dem Betreff ( Twisted Manners ) an win@trndmusik.de!

Der/die Gewinner/innen werden am 20. Oktober 2015 per Email benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.