Mori: Mitschnitt von der Stuttgarter Hörverlesen-Nacht


mori

Nachdem Mori, A Professional Dreamer und Falscher Hase in der Vergangenheit bereits einen Hörverlesen-Showcase im Club 27 in Tübingen gespielt hatten, bekamen sie die Anfrage für eine Fortsetzung im Kowalski in Stuttgart. „Für das Warm Up im Kowalski habe ich ganz bewusst Titel gewählt, die die Leute von der Bar auf die Tanzfläche begleiten“, verrät Mori, der einige der gespielten Tracks bereits vor Wochen aussuchte. Das Schöne bei Warm Ups sei, dass sich die Atmosphäre im Club im Verlauf des Sets verändere, betont der hessische DJ: „So werden die Leute im wahrsten Sinne des Wortes warm.“ Aktuell fährt er total auf die Nummer „Just“ von Bicep ab: „Mit diesem Breakbeat ist das Stück für mich die ideale Warm Up-Nummer. Ansonsten greife ich in meinen Sets auch gerne mal tiefer in die Plattenkiste, da kann’s auch mal ein Jahrzehnt in die Vergangenheit gehen.“

Tracklist:

01. Fink – Maker (Mario Aureo Acoustic Sunday Sofa Edit)
02. Damian Lazarus & The Ancient Moons – Vermillion (&ME Remix)
03. DJOKO & Freiboitar – Next Mornin
04. Ron Flatter – Striker
05. Martin Waslewski – Chain Gin
06. Bicep – Just
07. Leonard Bywa – Blondes
08. Teenage Mutants & Purple Disco Machine – Get Lost
09. Roisin Murphy – Evil Eyes (Claptone Remix)
10. Adriatique – Mr. Creasy
11. Moonwalk – Breath
12. Elderbrook – How Many Times (Andhim Remix)
13. Jan Oberlaender & Schlepp Geist – Welcome Back
14. No Accident In Paradise – Farbiarnia (Gunjah & Nicone Remix)
15. Slove – Flash (Pachanga Boys Hippie Dance)
16. Juli Holz – Drive (Dan Caster Remix)
17. Sick Roots – Martin Books (Rene Bourgeois Remix)
18. Stephan Bodzin – Birth (Super Flu’s Early Contractions)
19. KANT – Nightcall (Tech Remix)
20. Kollektiv Turmstrasse – Holunderbaum (Herz aus Holz Mix)
21. Editors – Our Love (Solomun Remix)
22. Tale Of Us & Mind Against – Astral
23. H.O.S.H. – Fireman
24. Pentatones – Ghosts (Monkey Safari Remix)
25. Ry & Frank Wiedemann – Howling (Âme Remix)