Rave On Snow 2015 mit Sven Väth, Oliver Koletzki und Andhim


Was als kleiner Ausflug mit 50 Freunden, darunter einigen DJs, begann, ist heute aus dem winterlichen Festivalkalender nicht mehr wegzudenken. Rave On Snow hat in all den Jahren viele Fans gewonnen und eines dabei nie verloren – die Begeisterung und den Spirit, der von Besuchern, Künstlern und dem Team gleichermaßen gelebt und gefeiert wird. Den Rest besorgen eine einmalige Kulisse und eine Vielfalt ausgefallener Locations.

Dorfplatz_by_skiinfo.de

Wer Andhim schon auf dem Gipfel des Schattbergs erlebte, weiss um das atemberaubende Szenario und die grandiose Party. Wir sagen: Don’t change a winning team, und so werden die beiden auch in diesem Jahr wieder auf dem Gipfel ihrer Karriere spielen. Und auch talwärts wird aufgerüstet und mächtig gefeiert. Das Leipziger Moon Harbour Label feiert sein 15-Jähriges; die neue Location, der Elektro Stadl wird aus der Taufe gehoben. Sven Väth bringt erstmals freitags den Center Court zum Kochen, und die Mainstage erhält ein umfangreiches Facelifting. Kurz um: An drei Tagen und Nächten sind mehr als 77 DJs und Liveacts auf zwölf Floors bereit, die Alpen zum Glühen zu bringen. Und das hat bereits 1994 bestens geklappt.

Schattberg_by_skiinfo.de

Was? Rave On Snow
Wann? Vom 10. bis 13. Dezember 2015
Wo? Saalbach-Hinterglemm, Österreich
Tickets? Via www.raveonsnow.com
Wer? Sven Väth, Marco Bailey, Matthias Tanzmann, Mathias Kaden, Andhim, Oliver Koletzki, AKA AKA, Kim Ann Foxman, Karotte, Adana Twins, KlangKuenstler, André Galluzzi, Nick Curly, Format:B, Anthony Rother, Felix Kröcher, Klaudia Gawlas, Kerstin Eden, Super Flu, Thomas Schumacher, Tobi Neumann, Matthias Meyer, Ruede Hagelstein, &ME, David Mayer, Reznik, Luna City Express, Pascal FEOS, Bunte Bummler, Randall M, Animal Trainer, Jimi Jules, Bebetta, Falscher Hase, Douglas Greed, Chris Wood & Meat, Dan Drastic, Chris Tietjen, Domenic D’Agnelli, Monkey Maffia, Kleintierschaukel, Thomas Stieler, Franz!, Maurizio Schmitz, Sascha Sibler, Roland Appel, Muallem, Christian Prommer, Boy Next Door, Dario D’Attis, Rafael Da Cruz, Sebastian Wilck, Rene Vaitl, Sven Schaller, Baal, Innelia, Alecante, Mike Vinyl, Mike Smile, Steve Looney, Crazy Sonic, Zeno, Padre El Ferenco, Martin Freundentanz, Dennes Deen, Alma Gold, Damiano Di Cagno & Mani Tehrani, Chris De Perri, Disha, Danny Murano, Son Le, Patrick Baer, Alex Ho Velmann, Hasan Mogol, Dominik Lang, Martin S, Daka, Gregor Maria, Jonathan Kasper, Zemtex, Masi Kohestani, Pete Sabo, Flapjackers, Pete Kaltenburg, 2Eck