Das DJing auf ein nächstes Level heben: Hawtin kündigt „Play Differently“ an


Richie Hawtin hat ein neues Projekt am Start: Nachdem er wissen ließ, dass seine Veranstaltungsreihe ENTER. 2016 nicht nach Ibiza zurückzukehren wird, hat er im Rahmen der diesjährigen NAMM Show „Play Differently“ vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein neues Joint Venture mit Allen & Heath und Audiotonix.

playdifferently1

Laut Hawtin sei das neue Projekt seit zwei Jahren in Planung gewesen. Weiter meinte er auf einer der weltweit größten Messen für Musikindustrie, dass das Ziel sei, das DJing auf ein nächstes Level zu heben. Weitere Details wollte der kanadische Techno-Produzent nicht verraten, jedoch kann man von den bislang veröffentlichten Bildern ausgehen, dass „Play Differently“ eine neue Technologie für Artitst der elektronischen Musikszene bereitzustellen scheint. „Der Anspruch von „Play Differently“ ist es, Produkte zu entwickeln, die die Individualität und Kreativität der heutigen Generation Künstler in der elektronischen Musikszene zu vergrößern. Wir hoffen, diese zu ermutigen und inspirierend anders zu spielen“, so Hawtin zu seinem neuen Projekt.

Leave a comment