Die „Teknomusi“ EP von Hafendisko klingt zu 100 % nach Hamburg


hh_elektronisch3_12inch_RZ.indd

Das Hamburger Label Hafendisko bringt zum dritten Mal eine Ausgabe der Reihe „hamburg elektronisch“ raus. Damit präsentiert das Imprint den Sound einer Stadt, in der weit mehr in Bewegung ist als ein paar Schiffe. Die EP „Teknomusi“ ist mit vier Werken bestückt, die gemeinsam am 26. Februar 2016 erscheinen. „Die Serie hat bisher lokale Größen und aufstrebende Künstler zusammengebracht“, betont das Label. Drei von ihnen, die von Erobique, Wareika und Oliver Huntemann, sind exklusiv für das Release produziert worden. Abgerundet wird die Zusammenstellung von Remutes „Summer Slump“.

oliverhuntemann

„Kiez“ – ein launiger Tech-House-Brummbär

Besonders der Beitrag von Oliver Huntemann, der zuletzt über sein eigenes Label Senso veröffentlichte, sticht hervor: „Kiez“ ist ein dunkler und launischer Tech-House-Brummbär, der von Anfang an unter die Haut geht. Die dazugehörige Compilation, die „hamburg elektronisch Vol. 03“, wird am 25. März 2016 als Doppel-CD und Download released.

Tracklist:

01. Remute – Summer Slump
02. Erobique – Teknomusi
03. Wareika – Teufelsbrück (Vinyl Edit)
04. Oliver Huntemann – Kiez