James Holden, Ben Klock und Stimming kommen zum Springfestival 2016


Die zweite Line Up-Phase vom Springfestival ist draußen. „Einmal mehr beweist das springfestival for electronic art & music Graz, dass es stets die Balance zwischen dem Heute und dem Morgen findet“, finden die Organisatoren des österreichischen Sommerfestivals, das in diesem Jahr vom 25. bis zum 29. Mai stattfinden wird. „Das Programm des 16. springfestivals oszilliert zwischen Insider-Tipps, Cutting-Edge-Artists, altbekannten Garanten und heimischen Größen.“ Neben dem Musikangebot bieten die Organisatoren ein besonderes Erlebnis im urbanen Lebens- und Erlebnisraum mitten in der Stadt, zu dem auch Kooperationen mit Museen und anderen Kulturinstitutionen dazugehören.

sf15_014_Foto_Stefan_Leitner

Die heimische Szene – Rückgrat des Festivals

Zur zweiten Line Up-Phase gehören neben Ben Klock auch DJ Sneak, Stimming sowie James Holden, der zusammen mit dem Tabla-Spieler Camilo Tirado die Performance „Museum of Fractals“ präsentiert – eine Hommage an den Minimalkomponisten Terry Riley. Dass das Springfestival nicht nur internationale Hochkaräter in die Steiermark holt, zeigt ein Blick auf das restliche Line Up: 60 % der Künstler stammen aus dem Alpenland und sind somit Rückgrat des Festivals.

sf15_114_Foto_Stefan_Leitner

Letzte ermäßigte Tickets online

Ab jetzt startet der Verkauf der letzten 300 ermäßigten Festivalpässen. Sie sind auf www.springfestival.at für 69,- € (zzgl. Gebühren) zu haben.

Line Up im Überblick:

Ben Klock, James Holden feat. Camilo Tirado, Ellen Allien, Delta Heavy, Recondite live, DJ Sneak, Raresh, Kenny Larkin, Dyed Soundorom, Stimming live, June Miller, Oscar Mulero, Praslea, Mollono.Bass, Carlo Ruetz, Djebali, Monolink live, Tijana T., RNDM, Seth Schwarz, Kolinsky Konspiracy live, MC Daxta, Crazy Sonic, DJ Snare, Anna Ullrich, M.A.R.S. live, Blockoland AV Show, Laurens, Mischkonsum, Cheever, Martin Freudentanz, Capja, Lalinea, Minit, Sarah Satorii, Ambiont, Pete van Weed, Zonar, In2itive, Plus & Plus

Was? Springfestival 2016
Wann? Vom 25. bis zum 29. Mai 2016
Wo? Helmut-List-Halle, Dom im Berg, Berg der Erinnerungen, Postgarage, P.P.C., Kunsthaus und Parkhouse (alle in Graz)