Meister des analogen Equipments – ein Liveset von Sierra Sam und KiNK


Kink & Sierra Sam 3

Im Mai 2014 verlagerten Sierra Sam und KiNK fast ein ganzes Studio mit analogen Geräten in den Berliner Watergate Club. Innerhalb von drei Tagen installierten sie eine große Ansammlung von Synthesizern, Drum-Maschinen und Effektgeräten, um ein Liveset voller Grooves und Melodien zu konstruieren. Anschließend spielten die beiden Produzenten ein gemeinsames und sehr zeitintensives Liveset auf dem Water Floor. Nun, nach reiflicher Überlegung und Liebe zum Detail, hat das Duo einen Teil des ursprünglichen Sets neu zusammengeschnitten. Veröffentlicht wurde die Aufnahme als Watergate Podcast.