Commander Love im Tal der Verwirrung


commanderlove

„Mitte Februar diesen Jahres habe ich den Mix in den Clubräumen meines Kulturvereins, Palette Rostock e.V., aufgenommen“, verrät Commander Love. Mit dem Mix meint er sein neuestes Set, das er für das Projekt Tal der Verwirrung aufnahm. Der Mix sei aus der Liebe, die in ihm wohne, heraus geboren. „Aus familiären Gründen habe ich es das letzte Weihnachten nicht geschafft, mein mittlerweile traditionelles Weihnachtsset zu mixen, was ich die letzten drei Jahre für meine Fans gemacht habe. Denn Weihnachten, das Fest der Liebe, ist natürlich die Zeit vom Commander.“ Ohne die liebende Unterstützung von seiner Frau hätte er das nicht geschafft, wie er ausdrücklich betont. Die Trackauswahl habe der DJ mit viel Liebe ausgesucht: „Und einem glücklichen Händchen. Vielleicht waren es auch zwei.“