Jamie xx, Gold Panda, Mount Kimbie – die erste Compilation von Pampa Records kommt


pamparecords

DJ Koze hat es verraten: Am 29. April 2016 erscheint die erste Compilation seines Labels Pampa Records. Zu diesem Anlass hat das Hamburger Imprint um die Gründer Stefan Kozalla alias DJ Koze und Marcus Fink 19 exklusive, zeitlose Perlen von Ausnahmekünstlern wie Gold Panda oder Jamie xx aneinandergereiht. Die Kollektion soll auf Vinyl (dreimal 12“), CD (zwei Stück) und im digitalen Format veröffentlicht werden.

Tracklist von CD 1:

01. Lianne La Havas – Lost & Found (Matthew Herbert Remix)
02. Roman Flügel – 9 Years (DJ Koze Remix)
03. Ada – You And Me
04. Axel Boman – In The Dust Of This Planet
05. Nasrawi – Bump With You
06. Funkstörung – I Does It
07. Jackmate feat. Nik Reiff – Pacemaker
08. Lawrence – Glow
09. Dntel – Snowshoe

Tracklist von CD 2:

01. Josef – I Wonder
02. Michel Cleis – Un Prince
03. Die Vögel – Everything
04. Mount Kimbie – Bells_5
05. Stimming – No. 17
06. Isolée – I Like It Here Can I Stay?
07. Jamie xx & Kosi Kos – Come We Go
08. Gold Panda – Black Voices
09. Acid Pauli – Nana
10. Roman Flügel – 9 Years