„Rivers, Tides, Miles & Memories“ – die neue EP von Death on the Balcony kommt


ADID_EP_014_Sleeve.indd

„Track ID?“ So oft hörten Lee Burridge und Matthew Dekay diese Frage, wenn sie die neue EP vom Duo Death on the Balcony bei ihren Gigs spielten – besonders ihr gemeinsamer Auftritt beim letztjährigen BPM Festival und die Übertragung über Be-At-TV verschaffte einem der Tracks, „Tides Of Fortune“, eine großen Bekanntheitsgrad, bevor die Nummer überhaupt veröffentlicht wurde. Nun, im Herbst diesen Jahres, kommt die „Rivers, Tides, Miles & Memories“ EP von den Briten Mark Caramelli und Paul Hargreaves endlich in den Handel. Die drei Werke, die auf der Kollektion vereint wurden, sollen das bindende Gefühl der beiden Freunde widerspiegeln. Wie sonst auch setzen die beiden Musikproduzenten auf zwei wichtige Elemente: mysteriöse Melodien und hypnotische Grooves. Caramelli liefert zudem noch einen eigenen Track ab: „1,700 Miles“, ein zartes und deepes Vocal-Stück. Erscheinen wird die EP am kommenden Montag, den 7. Oktober 2016, als Vinyl-Ausgabe und in digitaler Version via All Day I Dream.

Tracklist:

01. Death On The Balcony – Memories Of The Future
02. Death On The Balcony – Rivers Of Sound
03. Caramelli – 1,700 Miles
04. Death On The Balcony – Tides Of Fortune