Alle Farben kommt am Samstag nach Stuttgart – und zwar in die Romy S.


** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Mehrere Hits in den deutschen Top Ten, Gigs auf Festivals wie Tomorrowland, und jetzt auch noch ein neues Album namens „Music Is My Best Friend“ im Gepäck: Höchste Zeit, den Elektronik-Goldjungen Alle Farben wieder in die Romy zu holen!

allefarben

Deutschland ist Export-Weltmeister – hört man ja immer wieder in den News. Können wir bestätigen: Frans Zimmer alias Alle Farben gehört zu den am heißesten gehandelten Herstellern zeitgemäßer elektronischer Tanzmusik weltweit. Dabei fing alles, wie das ja immer so ist, ganz klein an: Seine Tracks lud er fleißig bei Soundcloud hoch, die blitzschnell unzählige Male angeklickt wurden. Parallel wuchs weltweit seine Anhängerschaft, und die Rufe nach Live-Auftritten wurden immer lauter. 2012 kam dann der endgültige Durchbruch, als er vor 30.000 durchdrehenden Menschen auf dem Berliner Electro Swing Open Air performte. Parallel dazu kamen seine Tracks nun auch auf Labels wie „Kallias“ und „Der Turnbeutel“ unter. Was ihn so besonders macht? Och, eigentlich ganz einfach: Er hat schlicht mit seinem „Singer-Songwriter-Folk-Electro“ den Nerv der Zeit getroffen. Auf Genregrenzen wird gepfiffen, stattdessen vermischt er fluffigen House mit eingängigen Melodien, analogen Instrumenten, Gesang und vielem mehr. Kurzum: Seine Tracks sind extrem farbenfroh, und vereinen das ganze schimmernde Spektrum der Musik. Sein Pseudonym „Alle Farben“ passt da perfekt. Doch der Name hat noch einen anderen Grund: Der Kreuzberger bringt Buchstaben mit bestimmten Farben in Verbindung – Synästhesie nennt man das in Fachkreisen. Kurzum: Er nimmt seine Umwelt farbiger und intensiver wahr. Außerdem (oder vielleicht gerade deshalb?) wollte er ursprünglich auch in Richtung Malerei gehen. Als er sich dann aber dazu entschied, Musik zu produzieren, wollte er sich – in Anlehnung an den Maler Hundertwasser – Hundert Farben nennen. Aber wieso nur 100 Farben, wenn man alle haben kann?! Und so kam der Name zustande: Alle Farben.

Äh, wo waren wir? Ach, genau – der Frage, was Alle Farben eigentlich so erfolgreich macht. Nun, nachdem er sowohl als Soundcloud-Phänomen als auch als DJ extrem gut ankam, erschien 2014 auf „B1 Recordings“ sein Debüt-Album „Synesthesia – I Think In Colours“ heraus, das direkt auf Platz 20 der deutschen LP-Charts landete. Dazu marschierten seine Singles „She Moves“ auf Platz 9, „Supergirl“ auf Rang 2, und „Please Tell Rosie“ machte es sich auf Platz 3 gemütlich. Kein Wunder also, dass er mittlerweile in den wichtigsten Clubs der Welt und großen Festivals wie „Tomorrowland“ regelmäßig an den Reglern steht. Grund zum Ausruhen ist das für ihn aber nicht: Im Sommer diesen Jahres kam sein zweites Album „Music Is My Best Friend“ heraus – darauf enthalten sind 14 sommerlich-lockere Stücke, auf denen Alle Farben zeigt, wie wunderbar sich House, Klassik, Pop und Swing ergänzen. Und wie wunderbar diese Mischung die Romy samt Inhalt aufmischt, wird sich in dieser Nacht ebenfalls zeigen. Versprochen!

Was? Alle Farben
Wann? Samstag, den 26. November 2016 ab 23:00 Uhr
Wo? Romy S., Langestr.7, 70173 Stuttgart
Wer? Alle Farben

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff ( Alle Farben! ) an win@trndmusik.de!