Von ihrer Musik treiben lassen – der vierstündige Gig von Innellea im Sisyphos


innellea

„Diesmal haben wir einfach ganz unverblümt nachgefragt“, verrät das Duo Innellea über seinen Gig im Berliner Club Sisyphos. Für ihren Gig an Halloween auf dem Scheuner Floor trafen sie vorab eine grobe Trackauswahl: „Wirkliche Kriterien gab es soweit nicht, Tracks müssen uns gefallen und auf irgendeine Art und Weise einzigartig sein – und auch im Club funktionieren.“ Die Stimmung während ihres vierstündigen Auftritts (von 13:00 bis 17:00 Uhr) sei der Hammer gewesen: „Viele Leute standen die vollen vier Stunden vor uns und haben aufmerksam zugehört und sich von unserer Musik treiben lassen.“ Ihren Mitschnitt veröffentlichten die Produzenten von Musica Autonomica, die demnächst eine zehntägige Tour durch Indien anstreben, via SoundCloud.