Super-House in Stuttgart – andhim kommen in die Romy S.


** Wir verlosen 2*2 Tickets **

Klarer Fall: Wenn Elektronik-Superhelden Musik produzieren, dann kommt Super-House dabei heraus – so wie bei andhim. Und die sorgt dann auch dafür, dass so hart gefeiert wird, als wär’s morgen verboten. Und da wir genau dafür mit der Romy die ideale und unkaputtbare Location am Start haben, kommen andhim nun auch endlich wieder zu uns!

andhim

Super-House – ob das echt ein eigenes Musik-Genre ist? Klar! Muss man sich nur mal die Erfinder und Hauptvertreter andhim anhören! Denn was die beiden Herren da so fabrizieren ist frisch, innovativ, und groovt. Simon und Tobias passten einfach in keine Schublade: Ihr House-Sound war und ist eben nicht nur entweder minimalistisch-deep oder warm-melodiös. Sie vermengen einfach beide Strömungen, und reichern das Ganze mit ihren eigenen Sounds an. Entsprechend vielfältig ist das, was da bei rauskommt – von melodiös über funky-fresh bis deep-treibend ist da alles drin. Es kann sogar auch mal richtig soulig werden, bestes Beispiel ist dafür ihr Remix für Elderbrooks „How Many Times“. Yo, und das nennen andhim dann ganz richtig „Super-House“. Ordentlicher Flow, viel Kreativität und verspielte Details inklusive!

Einen ersten Eindruck von andhims energetischen Tunes gab es Anfang 2010, als sie ihre ersten Tracks wie „Quetschkommode“ auf Voltage Musique veröffentlichten. Und der erste Eindruck zählt ja bekanntlich. Im Fall von andhim war der so gut, dass sie so innerhalb von wenigen Monaten zum heißesten Act around avancierten. Nur ein Jahr später landeten sie nämlich in Leserumfragen in Magazinen wie Raveline und Groove in der Rubrik „Bester Newcomer national“ in den Top 10. Doch das war erst der Anfang! andhim legten nach – mit Tracks auf gewichtigen Labels wie Terminal M, Get Physical und Monaberry.

andhimromys

Aber nicht nur ihre Tunes, sondern auch ihre DJ-Sets sind Entertainment pur! Plattenspieler werden da gern mal zu Live-Instrumenten umfunktioniert, außerdem überträgt sich die Energie der Jungs jedes mal in Nullkommanix aufs Publikum. Entsprechend kleben die Clubber regelmäßig bei ihren Gigs unter der Decke. Ausrasterei garantiert! Und da sind andhim in der Romy genau am richtigen Ort!

Was? andhim in der Romy S.
Wann? Samstag, den 17. Dezember 2016 ab 23:00 Uhr
Wo? Romy S., Langestr.7, 70173 Stuttgart
Wer? andhim, Erasmus & Krieger

Wir verlosen 2*2 Gästelistenplätze! Was müsst ihr tun? Entweder schreibt ihr einen Kommentar mit eurer Emailadresse oder ihr schickt einfach eine Email mit eurem kompletten Namen und dem Betreff (
andhim! ) an
win@trndmusik.de!