Die Landschaft und die Ruhe Südtirols – die neue „Winter Sleep“ EP von Bongbeck


wintersleep

Das Göttinger Label Ton Töpferei veröffentlichte vor sieben Tage seine fünf Katalognummer: „Winter Sleep“ vom Liveact und DJ Bongbeck. „Der „Winter Sleep“ wurde letztes Jahr auf unserer ersten Compilation der Ton Töpferei veröffentlicht“, erklärt der junge Musiker. „Sie mochten den Track so gern, dass sie ihn noch einmal auf einer eigenständigen EP rausbringen wollten. Daraufhin habe ich noch zwei weitere Tracks, die schon ewig darauf warten rauszukommen, dazu gepackt.“ Die Stücke „Cuteness Agression“ und „Battle Against Time“ runden so die Kollektion ab, die als freie Downloads erhältlich sind.

„Die Landschaft und die Ruhe waren unvergleichlich“

„Ich habe den Fender Rhodes von meinem Vater geerbt. Daraufhin habe ich mich mit den verschiedenen Sounds auseinandergesetzt und mich vor allem von verzerrten Piano-Sounds inspirieren lassen“, sagt Bongbeck, der daraus seine Inspiration für die Produktion der drei Werke zog. „Dies habe ich auf meine Art verarbeitet.“ Entstanden sind die Track während eines Skiurlaubs in Südtirol: „Die Landschaft und die Ruhe waren unvergleichlich!“ Remixe zu den Werken sollen auf einer gesonderten EP kommen – unter anderem mit Künstlern wie Monolink und Kalipo. Einen der Gründer des Labels, Ben Böhmer, lernte Bongbeck auf einer „Drive“-Party kennen: „Wir wurden beide gebucht, da wir soundtechnisch und vom Tempo gut harmoniert
haben. Seither ist viel passiert, und ich bin ein Teil der Ton Töpferei und Ben ein Teil des Labels Ke//er Labels geworden, auf dem ich seit 2013 gesigned bin.“

Tracklist:

01. Bongbeck – Winter Sleep
02. Bongbeck – Cuteness Agression
03. Bongbeck – Battle Against Time