Ein Ort der harmonischen Umarmung – die „Seminal“ EP von MUUI kommt


MCSL049-2844

MUUI ist zurück auf microCastle und liefert die erste Veröffentlichung des kanadischen Labels für das neue Jahr ab. Dazu hat der Berliner Liveact und Musikproduzent eine EP mit vier Original-Werken zusammengestellt. „Alle Tracks entwickelten sich ganz natürlich und haben das aufgenommen, was an jenem Tag in der Luft lag“, so MUUI über die Kollektion „Seminal“. „Die subtile Melancholie von „Seminal“, das Chaos von „Hide & Seek“ und die Euphorie von „Nema“ zeigen die jeweiligen Stimmungen von mir, die ich an den Tagen hatte, an denen ich die Tracks produziert habe.“ Alle Tracks wurden in seinem Studio in der deutschen Hauptstadt kreiert: „Ich habe die Werke mit der gleichen experimentellen Atmosphäre aufgenommen, die meist meine Musik zum Leben erweckt.“ Zum Einsatz kamen der Moog Voyager, Virus TI, Nord Lead und einige Module, um die vielfältigen Klänge zu produzieren.

Vier Werke, eine EP

Ein verzogener und intensiv hypnotischer Track dient als Opener der Zusammenstellung: „Klibi“. Darauf folgend kommt mit „Hide & Seek“ eine fragmentierte Nummer, die ein paranoides Empfinden auslöst. Das Stück rundet den unheilvollen Anfang der EP ab. Ähnlich wie bei seinen Live-Shows, bei denen MUUI Energiebrücken und emotionale Verschiebungen aufbaut, nimmt die EP mit „Nema“ eine schärfere Wendung. Transzendente Melodien tragen diese leidenschaftliche Reise. Der letzte Track, „Seminal“, fügt einen reflektierenden und hoffnungsvollen Ton hinzu, um die Sammlung zu komplettieren.

Breites Spektrum an Klängen und Einflüssen

Für Remixe zu den vier Werken gab es für MUUI keinen Grund: „Remixe dienen einem guten Zweck, und wenn es eine wirklich starke Verbindung zwischen zwei Menschen gibt und dadurch eine echte Magie entsteht, kann man auf sie zurückgreifen. Aber dieses Mal lief es auch ohne.“ Die EP wurde von ihm so sorgfältig zusammengestellt, dass ein breites Spektrum an Klängen und Einflüssen abgedeckt werden konnte. Dass die Kollektion auf dem kanadischen Imprint landete, stand früh fest: „Ich habe ihre Ansichten kennengelernt und bewundere sie. Und ich hatte schon ein Release bei ihnen: die „Amelie“ EP – und jetzt „Seminal“.“ Neben der Veröffentlichung hat MUUI bereits weitere Produktionen vollendet, die im Sommer auf seinem neuen Label Here Now erscheinen sollen: „Und mein drittes Album wird vielleicht noch in diesem Jahr rauskommen. Ich arbeite auch an einigen Neuerscheinungen für ein neues Projekt und ein spezielles neues Projekt mit einem Freund.“

Die EP kommt am 24. Februar 2017 in den Handel.

Tracklist:

01. MUUI – Klibi
02. MUUI – Hide & Seek
03. MUUI – Nema
04. MUUI – Seminal