Eine Reise durch Südostasien – das Set „Pai Tiau“ von Florian Rietze


florianrietze

„Da ich mich gerade noch im Norden von Thailand befinde, hatte ich das Vergnügen, diesen Podcast in einer kleinen Bambushütte etwas außerhalb der Stadt Pai aufzunehmen“, verrät Florian Rietze zu seinem neuesten Set – „Pai Tiau“, ein Podcast für das Projekt sound(ge)cloud von Elektro Uwe. „Das war wohl die bisher inspirierendste Umgebung, in der ich bisher einen Podcast aufgenommen habe. Ich habe viel Zeit mit Meditation und Wandern verbracht. Es ist immer wieder erstaunlich für mich, wieviel Inspiration mir die Ruhe in Verbindung mit der Natur bringt.“

Die Geschichte von seiner Reise durch Südostasien

Elektro Uwe von sound(ge)cloud folgt Rietze schon eine ganze Weile auf SoundCloud: „Und er gibt mir immer sehr, sehr beachtliches Feedback zu meinen Podcasts. So kam es, dass er mich vor einiger Zeit fragte, ob ich nicht auch mal was für seine Serie machen möchte.“ Knapp die Hälfte der Stücke sind während seiner Zeit in Südostasien entstanden. „Es sind also eigene Produktionen, die den Vibe, der mich während dieser Zeit umgab, am besten repräsentieren“, so der Potsdamer. Die anderen, nicht eigenen Stücke sind teils sehr ruhig und haben ihn ebenfalls auf seiner Reise begleiten: „Im Endeffekt erzählt dieser Mix die Geschichte von meiner Reise durch Südostasien und vor allem aber auch eine Geschichte von einer Reise zu mir selbst.“ Jeder Song habe seinen Platz in dem Set verdient, findet Rietze. „Das Outro begleitet mich allerdings seit einigen Wochen als Ohrwurm und irgendwie ist es nicht so ein nerviger, nicht enden wollender Ohrwurm, sondern einen, den man gerne immer wieder im Kopf hat.“

Tracklist:

01. Ólafur Arnalds – Poland
02. Phoria – Red
03. Florian Rietze feat. Gal – The Mind
04. Ali Farahani – Younan
05. Armen Miran & Florian Rietze – Magical
06. Luca Musto feat. Alice – Situations
07. Xique Xique – Xaoeira (Nicola Cruz Remix)
08. Florian Rietze – The Truth
09. Florian Rietze – Sankhara
10. Psycho Cowboys – Nightwalk On Roofs
11. Franca – Vortex (Gini Interpretation)
12. Armen Miran & Florian Rietze feat. Mz Sunday Love – Stranger (Florian Rietze’s Version)
13. Nicholas Jaar – Break My Love
14. Ólafur Arnalds – Near Light