Max Cooper kündigt Remix-Album zu „Emergence“ und neue Tour an


Artwork_Max Cooper_EmergenceRemixed

Im November des vergangenen Jahres veröffentlichte Max Cooper sein zweites Album namens „Emergence“. Der Longplayer ist eine epische und operative Verschmelzung zwischen audiovisueller Show und Kunstinstallation geworden. „“Emergence“ ist die Geschichte über die Entwicklung des Universums und die Art und Weise, wie sehr komplexe Dinge miteinander harmonieren können“, so der Brite über sein Werk. Nun im neuen Jahr angelangt kündigt Cooper das Release eines Remix-Albums an, das am 31. März 2017 erscheinen soll. Christian Löffler, Tom Hodge, Rival Consoles, Vessels, Kimyan Law, Patrice Bäumel, Ash Koosha, Joe Farr, John Tejada sowie Hidden Orchestra, alles Freunde und Künstler, die der britische Musiker bewundert, haben jeweils eine Version beigesteuert.

maxcooper

Vier Remixe in digitaler Version

Auf Vinyl werden die Remixe von Schiffen, Rival Konsolen, Tom Hodge, Kimyan Law, Christian Löffler und Ash Koosha sein. Der digitale Longplayer umfasst zusätzlich noch die Remixe von Patrice Bäumel, Joe Farr, John Tejada und Hidden Orchestra. Released wird die Kollektion auf Mesh Records. Neben der Veröffentlichung wird Cooper zudem von Ende Januar bis Mitte März diesen Jahres auf Tour gehen. Sein einziger Deutschland-Gig findet am 25. Februar 2017 im Berliner Funkhaus statt.

Emergence Tour

02. Februar 2017 – Kopenhagen, Lille Vega
03. Februar 2017 – Oslo, The Villa
09. Februar 2017 – Bristol, Imax Aquarium
10. Februar 2017 – Luxemburg, Rotondes, Multiplica Festival
18. Februar 2017 – London, PrintWorks
25. Februar 2017 – Berlin, Funkhaus
03. März 2017 – Edinburgh, The Caves [Emergence]
04. März 2017 – Nottingham, Wigflex, Brickworks
10. März 2017 – Victoria (Australien), Babylon Festival

Tracklist:

01. Max Cooper feat. Tom Hodge & Kathrin deBoer – Trust (Christian Löffler Remix)
02. Max Cooper – Cyclic (Tom Hodge Remix)
03. Max Cooper – Distant Light (Rival Consoles Remix)
04. Max Cooper feat. Tom Hodge – Symmetry (Vessels Remix)
05. Max Cooper feat. Tom Hodge & Kathrin deBoer – Trust (Kimyan Law Remix)
06. Max Cooper – Organa (Patrice Baumel Remix)
07. Max Cooper feat. Kathrin deBoer – Seed (Ash Koosha Remix)
08. Max Cooper – Panned (Joe Farr Remix)
09. Max Cooper – Cyclic (John Tejada Remix)
10. Max Cooper feat. Tom Hodge – Symmetry (Hidden Orchestra Remix)