Die „Dark Dubs“ EP von C-Rock & Franksen ist draußen


EMBI Music - DARK DUBS - Cover

C-Rock und Franksen machen wieder gemeinsame Sache und releasen auf dem Frankfurter Dub-Techno Label eMBi Music. Auf der „Dark Dubs“ EP zeigen die Jungs wieder einmal mehr ihre Liebe zu düsteren, warmen-dubbigen und auf jeden Fall groovigen Beats. „Wir mögen es beide classy, zeitlos, deep, bassig und auch sehr gerne dubby. Die EP für eMBi Music sollte genau das widerspiegeln. Hier steht der Vibe, die Soundfarbe und das erdige, schwere der Grooves im Vordergrund – ebenso die wattigen Dub-Chords, die klare Rückschlüsse auf unsere Liebelings Dub-Techno Artists zulassen“, erklärt Franksen. Beide wurden beide Mitte der 1990er Jahre unter anderem mit Maurizio, Rhythm & Sound oder auch Brothers Vibe groß. „Den ikonischen Sound zu kopieren ist unmöglich und auch nicht unser Ansinnen. Trotzdem sehe ich die EP ein wenig als unsere Annäherung an die geliebten Sounds“, so Franksen zu dem kreativen Entstehen von „Dark Dubs“.

Vor 20 Jahren: Radiosets für die HR XXL Clubnight

Das Imprint eMBi Music wurde 2012 von Daniele Casa gegründet und hat seine Sitz in Frankfurt am Main. C-Rock und Franksen sind schon lange mehr als Kollegen, und nicht nur die Musik verbindet die beiden Hessen. Bei ihren regelmäßigen Treffen tauschen sie ebenso gern das ein oder andere Kochrezept aus. Schon vor rund 20 Jahren haben sie Radiosets für die HR XXL Clubnight gespielt. Seit drei Jahren gehen die House-Liebhaber zusammen ins Studio und basteln gemeinsam an Beats. Dabei sind unter anderem Releases auf dem Vinyl-Label Houseworx oder auf Sinnmusik erschienen.

Tracklist:

01. Franksen & C-Rock – The Chord
02. C-Rock & Franksen – The Groove
03. Franksen – Dark Knight Dub