Ein akustisches Experiment – Third Son veröffentlicht seine „2042“ EP auf microCastle


MCSL052

Im Oktober 2016 beeindruckte Third Son mit seinem ersten Longplayer, „Climb to the Sun“. Joseph Thomas Price, so sein bürgerlicher Name, zeigte, wie sich sein einzigartiger Klang und Stil in den letzten Jahren aufgebaut hatte. Nach Releases auf Labels wie Noir, Traum Schallplatten, Upon.You und Polymath – sein eigenes Label – bringt der Brite eine neue EP auf dem kanadischen Label microCastle raus: „2042“. „Ich wollte etwas produzieren, das ein bisschen mein kreatives Spektrum zeigt“, so Third Son. „Ich kreiere eine ganze Reihe von verschiedenen Stilen im Moment.“ Aufgenommen wurden die fünf Stücke in seinem Londoner Studio mit verschiedenen Hardware- und Softwareinstrumenten.

„Eines des professionellsten Labels“

„2042“ versteht sich als ein akustisches Experiment. „Und das verlangt seine volle Aufmerksamkeit verlangt“, meint der Brite, der auf der EP Techno mit einer deepen und experimentellen Electronica-Palette vereint. Den Auftakt der Kollektion bestreitet die Nummer „Udon“, die mit einem wirbelnden und perkussiven Einsteig daherkommt. Der Titel-Track setzt auf einen knurrenden Groove, der von gewagten, verstimmten Synth-Melodien begleitet wird. Das dritte Stück, „Istanbul“, besticht durch seine undeutlichen Vocals und seinen subtilen, aber dafür melodischen Klänge. „The End (Parts I + II)“ setzt auf metallische Ambosspercussions, die einen eindrucksvollen Kontrast zu den kräftigen Synthwellen bieten. Abgerundet wird die Zusammenstellung von der langsamen Nummer „Eno“. Dass die Kollektion bei microCastle erscheint, liegt daran, dass der Brite die Arbeit des Labels sehr schätzt: „Das Imprint ist eines der professionellsten da draußen. Das Wichtigste ist, dass du deine Musik kennst und weisst, wo sie rausgebracht werden soll.“

Die EP ist ab dem 23. Juni 2017 im Handel erhältlich.

Tracklist:

01. Third Son – Udon
02. Third Son – 2042
03. Third Son – Istanbul
04. Third Son – The End (Parts I+II)
05. Third Son – Eno