Melodisch, aber ebenso technoid – Matchy & Bott verschenken ihren Track „Option“


matchybott

„Aus unseren Köpfen und vielleicht ein bisschen von Herzen“, vermuten Matchy & Bott, wenn man sie fragt, woher die Idee zu ihrer neuen Nummer „Option“ kam. Die Inspiration zum Stück sei nicht bewusst gewesen: „Es gab jetzt keine direkte Inspiration für den Track. Wir wollten einfach ein schönes melodisches, aber ebenso technoides Stück schaffen, das sich sowohl zum Tanzen als auch zum mal die Augen auf der Tanzfläche schließen eignet.“ Entstanden ist die Nummer in ihrem Homestudio im Keller von Matchy – und wird nun als freier Download angeboten. „Wir wollten einfach mal einen Track auch zum freien Download machen und uns für die gemeinsamen wahnsinnigen Augenblicke der letzten vier Jahre bedanken“, so das Gespann, das zurzeit fleißig an neuen Releases arbeitet. „Diesen Monat folgt noch eine Veröffentlichung auf Moonbooticas Label Moonbootique, und nach mittlerweile zehn Tracks auf Katermukke und ein paar auf Heinz Music freuen wir uns schon sehr, auf einem weiteren namenhaften Berliner Label zu veröffentlichen.“