GRRR mit BRRR – ein fast siebenstündiger Kater Blau-Mitschnitt von britta unders


brittaunders

Das Gespann britta unders spielte vor vier Monaten im Kater Blau zu Berlin. Einen Teil ihres achtstündigen Ritts bei GRRR mit BRRR veröffentlichten sie via SoundCloud. „Leider erlaubt uns SoundCloud nur sechs Stunden und 45 Minuten maximal hochzuladen, also haben wir uns entschieden, die letzten sechs Stunden dieser Fahrt zu veröffentlichen“, schreibt Britta Arnold auf ihrer Seite. Mit an Bord sind ihr gemeinsamer Release mit Lee Jones – „Elephant“ auf Happy Campers -, „Scarecrow“ von Be Svendsen, „Never Had The Time“ von WhoMadeWho im Remix von Saschienne und die Bearbeitung von Landhouse & Raddantze zu Leonard Cohens „You Want It Darker“.